MF Datentechnik

Wurzeln
Markus Friedrich Datentechnik wurde am 8. März 1988 von Markus Friedrich in Berlin gegründet. Ziel war die Entwicklung eines einfach zu bedienenden Dachdecker- und Zimmererprogramms.

Weg
Das Zimmererprogramm wurde stetig weiterentwickelt und wird allen technischen und gesetzlichen Anforderungen permanent angepasst.

Parallel zum Zimmererprogramm entwickelten wir eine Serie technischer Programme. Zur Windsogberechnung am Dach entwickelten wir MF Windsog. Bauphysikalische Berechnungen werden mit MF Bauphysik durchgeführt. Der jüngste Sproß heißt MF Steildach und berechnet Windsog, Dachentwässerung, Schneelast und Bauphysik für eine Vielzahl von Steildachkonstruktionen.

Heute
Der Gründung 1988 in Berlin folgte 1998 der Umzug nach Eichwalde bei Berlin. Ein Gründerzeitbau von 1897 beherbergt Programmierung und Vertrieb. Mit ca. 1600 Lizenznehmern und mehr als 2900 Anwendern sind wir eine feste Größe im Markt.

Zukunft
Im Zimmererprogramm setzen wir die Integration von kaufmännischer und technischer Software fort. Anwender die sich früher darüber freuten, daß die Rechnung automatisch in die Offene-Posten-Liste aufgenommen wurde, fordern heute bereits die Integration technischer Programme.